header

R-chief
Kontaktsperre


home

tolle neue Zusatzseiten:

SUPERNEU!!!




guggst du!!!



Kategotien:


www.flickr.com
Self-Control

Du liebst es, Dir selbst ein Gefängnis zu bauen? Deine eigenen Eskapaden sind Dir lästig? Für Mac-User gibt es ein Tool das heißt Self-Control:
Is email a distraction? SelfControl is an OS X application which blocks access to incoming and/or outgoing mail servers and websites for a predetermined period of time. For example, you could block access to your email, facebook, and twitter for 90 minutes, but still have access to the rest of the web. Once started, it can not be undone by the application or by restarting the computer – you must wait for the timer to run out.

Ich kenne es selbst von mir, dass ich manches Mal gefühlt zu lange an der Reuse hänge und mir nachher denke: "Hättstdema was anners gmacht, gelle?"
Dieses Jetzt-so-machen-und-nachher-drüber-Ärgern erscheint mir wie ein Kampf in einer Arena, in der zwei oder mehrere Kombattanten/innen gegeneinander antreten und sich gegenseitig kurzfristig um die meiste Aufmerksamkeit prügeln - in einem freudschen Begriffsapparat ließe sich das bestimmt auch ausdrücken... natürlich, aber davon verstehe ich nicht viel.
Wo war ich? Ach ja, die Aufmerksamkeit... Genau!: Wenn ich mir in solchen Momenten denke "Hättstema..." usw., dann erscheint mir kurzzeitig auch die Idee dieses "Self-Control"-Dingensens eine sinnvolle Sache. Warum? Na weil ich selbst keinen Kombattanten in die Aufmerksamskeitsarena schicke und ich lieber die Arena schließen lasse.
Ja und was soll das jetzt? Ich würde mal steil behaupten, dass dieses Kontroll-Dingens nichts weiter dokumentiert als die Unfähigkeit zu autonomem Handeln... zumindest bedarf es einer Software-Prothese... oder so ähnlich. Aber das ist auch mal wieder nichts Neues, gelle?
1.4.09 11:29


 [eine Seite weiter]
her mit dem guten leben!


Creative Commons License

Gratis bloggen bei
myblog.de