header

R-chief
Kontaktsperre


home

tolle neue Zusatzseiten:

SUPERNEU!!!




guggst du!!!



Kategotien:


www.flickr.com
durchblick

Rückkehrer

Ein Bekannter will zum Thema Arbeitsmigranten schreiben. Es geht um Menschen, die aus der Türkei nach Deutschland kamen. Besonders aber soll es um die Menschen gehen, die wieder zurück in die Türkei gegangen sind, für diese Menschen hatte der deutsche Staat sogar eine Rückkehrerprämie ausgezahlt.
Interessant wurde für mich jetzt der Begriff der "Rückkehrer", weil ich in ihm zwei Arten der "Rückkehr" entdeckte.
Die erste "Rückkehr" ist die des "Rücken-zu-kehrens": Wenn ich meine Aufmerksamkeit auf einen neuen Punkt hinrichte, drehe ich meine Sinnesorgane dahin, meine Augen besonders, aber auch meine Nase, meine Ohren und meinen Mund. Mit dieser Hinwendung gerät das, wo meine Aufmerksamkeit vorher hingerichtet war, in meinen Rücken. Ich habe eine "Rücken-zu-Kehrt" gemacht, Ich bin ein Rückkehrer, weil ich weg gegangen bin.
Die zweite "Rückkehr" ist dann dementsprechend die des "sich-dem-Rücken-zukehrens": Ich wende meine Aufmerksamkeit den Dingen/Orten... zu, die sich in meinem Rücken befinden. Erst jetzt kann ich zurück-kehren.
Interessant finde ich diese Überlegungen, weil sie plastisch vorführen, was eine Rückkehr auch für eine Bedeutung für das konkrete Leben hat, außer einfach wieder da zu sein.
30.3.09 12:38


 [eine Seite weiter]

her mit dem guten leben!


Creative Commons License

Gratis bloggen bei
myblog.de